Chapati (Brot) nach indischer Art mit Kartoffel-Karotten-Curry

Millet and sauerkraut fritters with walnut and apple dip and miner‘s lettuce

Recipe by Nicole Hofen

 

Ingredients

Zutaten: Mehl, Zwiebel, Tomaten, Kartoffeln, Möhren, Korianderpulver, Chili, Korianderblätter, Senfkörner.

Wasser, Salz, Rapsöl , Butter, Salz

 Preparation

Die gesamte Kochzeit (inkl. Ruhezeiten): 40 min

Allergene: Senf, Glutenhaltiges Getreide

Arbeitsgeräte Zuhause: 2 Bratpfannen, Schneidebrett, Messer, Schüssel für den Teig, Nudelholz oder leere Weinflasche zum Flachen des Brotes.

Zubereitung des Teigs für Brot. 

Das Mehl mit einer Prise Salz in eine Schüssel geben, ¾ Tasse Wasser dazugeben und gut verrühren, so dass ein Teig entsteht. Zum Schluss etwas Öl auftragen, damit der Teig geschmeidig wird, mit einem Tuch abdecken und 10 bis 15 Minuten ruhen lassen.

Zubereitung des Currys – Kartoffeln – Karotten – Zwiebeln – Tomaten und Gewürze

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Je nach Kartoffelsorte 10 bis 15 Minuten auf dem Herd kochen. 

Die Karotte schälen und in Würfel schneiden.

Die Zwiebel schälen und würfeln.

Die Tomaten in 4 bis 6 Stücke schneiden.

Erhitze eine Pfanne mit 1 Esslöffel Öl, gib die Senfkörner hinein und lass sie knallen! (Das ist wichtig!). Dann Kreuzkümmel und gehackte Zwiebeln hinzugeben, umrühren und eine Minute lang braten lassen.

Die Tomatenstücke und die gehackte Karotte hinzugeben. Umrühren und den Deckel für 5 Minuten schließen. 

Sobald die Kartoffeln gar sind, in Würfel schneiden und zum Curry geben. Korianderpulver, Chilipulver und 1 Teelöffel Salz hinzugeben, gut umrühren, dann ¼ Tasse Wasser hinzugeben, gut umrühren und mit einem Deckel abdecken und 5 Minuten lang auf kleiner Flamme kochen lassen. Nach 5 Minuten einige Korianderblätter hinzugeben und das Curry ist fertig. 

Zubereitung von Chapathi (Brot):

Aus dem ruhenden Teig 4 kleine Kugeln formen und diese mit etwas Mehl bestreuen.

Mit Hilfe eines Nudelholzes oder einer Weinflasche die Teigstücke in eine kreisförmige Form wie Tortillas bringen und ruhen lassen. 

Die Pfanne auf dem Herd auf mittlerer Stufe erhitzen und die Chapati von beiden Seiten braten. Wenn sie fertig sind, bestreichen Sie die Chapatis mit etwas Butter

Jetzt sind das Curry und die Chapati servierfertig!

Enjoy!

Video

Other recipes

Pizza-Pfannkuchen mit Basilikum-pesto dazu Salat

Pizza-Pfannkuchen mit Basilikum-pesto dazu Salat

Pizza-Pfannkuchen mit Basilikum und grünem SalatChef Nicole HofenZutatenEier 250 ml Milch 50 ml Mineralwasser Mehl ½ TL Backpulver 3-4 EL Bratöl Halloumi Basilikum    7 EL Salatöl Tomaten Zwiebel Salatkopf Salz und Pfeffer 1 TL Essig Zubereitung Die gesamte...

Mediterraner Teller: Tzatziki und Hirse-Taboulé

Mediterraner Teller: Tzatziki und Hirse-Taboulé

Mittelmeer-Teller: Zucchini-Fritters, Tsatsiki, Hirse”Taboulé”Chef PatiZutatenTaboulé Hirse 150 ml Gemüsebrühe/Wasser Salatgurke Kleine Strauchtomaten Glatte Petersilie 3 EL Salatöl 1 El Apfelessig Salz und PfefferZucchini-Fritters Zucchini Karotte Haferflocken...

Frittata mit Fenchel und Ziegenkäse, serviert mit Erdbeersalat

Frittata mit Fenchel und Ziegenkäse, serviert mit Erdbeersalat

Fenchel-Frittata mit Ziegenkäse und Kopfsalat mit ErdbeerenRezept Nicole Hofen IngredientsFenchelknolle mit Grün Zwiebel Eier Getrockneter Thymian Ziegenfrischkäse Salatkopf Erdbeeren Schluck Milch oder Mineralwasser Salz und Pfeffer 2 El Bratöl 1 TL Zucker 3 EL...